externe Protektoren

Externe Protektoren werden ohne die Oberbekleidung in Form von Protektorenhemden / Safetyjackets, Knie.- und Unterschenkelprotektoren, etc. separat angezogen oder umgeschnallt.

Der Vorteil hierbei ist, dass diese Protektoren direkt an der zu schützenden Stelle fixiert werden und im Falle eines Sturzes nicht verrutschen können.

Diese Protektoren finden wir vor allem im Bereich Motocross oder im Rennsport, im Tourenbereich werden mit Ausnahme des Rückenprotektors eher interne Protektoren verwendet.

 

 

Externe Protektoren im Motocross - Bereich sind in aller Regel Hartschalenprotektoren, die neben dem reinen Schutz vor dem Aufprall auch noch das Eindringen von z. B. spitzen Steinen, etc. verhindern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2004 - 2017 MO-Fashion Fachhandel für Motorradbekleidung und Zubehör